Friedens- und Konfliktforschung in Marburg

Inspirationen fürs Forschungsexposé

Posted in FuK-Studium by Amy on Freitag, 2. Februar 2007

Einige von uns müssen ja im Konfliktfeld Medizin-Seminar nächsten Dienstag ein Forschungsexposé abgeben. Da wir nicht unbedingt von eigenen Beobachtungen ausgehen müssen bzw. auch Erdachtes kreativ einbetten dürfen, fühlt sich die/der eine oder andere evtl. hiervon inspiriert: Mann zum Unter-die-Erde-Bringen gesucht.

Aufgrund des sozialen Drucks also zum ersten Mal seit langer Zeit wieder zum Hausarzt und siehe da, nur das Datum auf den Ausgaben der Lesezirkelzeitungen hat sich geändert, die Rentnerclique sieht verdächtig bekannt aus. Die Themen sind es auch. Man redet viel und engagiert über die fehlgeschlagene Eingemeindung Wattenscheids, die es wegen der krassen Schlechtbehandlung durch die Bochumer dringend rückgängig zu machen gilt. Sollte doch kein Problem sein, schließlich liegt das Ereignis erst knapp 32 Jahre zurück.

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Amys Welt » Blog Archive » Machte meinen Abend said, on Samstag, 3. Februar 2007 at 22:04

    […] früh muss ich unbedingt noch ein Paper für ein Seminar schreiben und für die Geschichtsklausur lernen. In einer Woche heißt es aber: Ab nach […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: