Friedens- und Konfliktforschung in Marburg

Was für den CV und die Freizeit

Posted in Praktika by Amy on Samstag, 26. Mai 2007

Wer von euch noch einen netten Freiwilligendienst im Lebenslauf braucht/will … oder einfach zu viel Freizeit hat und Gutes tun möchte, hat die Gelegenheit bei der Free Software Foundation Europe: Es werden Übersetzerinnen, Korrekturleserinnen etc. gesucht. Das Ganze läuft recht dynamisch über eine Mailingliste, es gibt also keine Verpflichtungen zur Ableistung von bestimmten Stunden/Anzahl von Dokumenten o.ä..

Hier zur Homepage der FSFE.

(Gefunden via netzpolitik.org.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: